NACHRICHTEN:
neues auf der homepage
Dies ist die 59.ausgabe meiner homepage/01.07.2020.(upload: 20.06.25.)
In der 59.ausgabe werden zwei texte publiziert, die zu einem projekt gehören, das Ich seit ca.7 jahren bearbeitet hatte(mit unterbrechungen). Der eine text ist eine dokumentation: dokument005, der andere text der notwendigen kommentar zum dokumentierten skandal, der immer noch kein ende hat: es geht um die werbung auf den fenstern der fahrzeuge im ÖPNV.
//==> 033:dummheit
//==> 005dokument   
    
Es bleiben stehen:
//==> das argument des monats
//==> das zitat des monats 
//==> die meinung des bürgers

Die lokalen register der texte: "014:das_politische, 022:gottesbeweis, bis 034:dummheit", sind im INDEX noch nicht eingearbeitet. Es ist geplant, den INDEX der argumenttitel und das Zentralregister/personen und sachen für die 60. ausgabe umfassend zu aktualisierem. 

Die druckfassung der texte im .pdf-format.
Ich habe begonnen, die texte im .html-format auch als druckfassung im .pdf-format zur verfügung zu stellen. Die druckfassung unterscheidet sich im layout von der html-fassung. Das ist drucktechnisch erforderlich, inhaltlich ist der text unverändert. Offensichtliche orthographische fehler und sonstige technische Irrtümer wurden bei der durchsicht stillschweigend berichtigt.
Das copyright(link) ist zu beachten.
Auf der titelseite des textes ist die verfügbare druckfassung im .pdf-format angezeigt. Die verfügbaren texte sind in einer liste zusammengefasst.
Notiz zu den links.
Mit der neuen software zur erstellung der html-dateien ist ein ärgerliches problem aufgetaucht. Die verknüpfung mit den lesezeichen in einer anderen datei ist nicht möglich, es bleibt nur der verweis auf die einschlägige datei (die bestehenden dateien sind davon nicht betroffen). Das alte war doch manchmal besser, vor allem praktischer ... .
Noch ein dringender Hinweis:
aus systematischen erwägungen ist es gelegentlich notwendig, das system der ordner und zum teil auch die namen der dateien zu ändern. Diese technischen änderungen führen zu fehlfunktionen in den links zu den texten/dateien. Es ist aber ein immenser arbeitsaufwand, die einschlägigen stellen zu suchen. Ich bitte Sie daher, mir die (wenigen) einschlägigen fehler per e-mail anzuzeigen; Ich werde den fehler im link dann beseitigen.
Die nächste ausgabe:
die 60.ausgabe ist für den 01.10.2020 geplant.
========================================
stand: 20.07.01.

zurück/übersicht     //