BIBLIOGRAPHIE
liste: (zum titelblatt: sigel)

001:zeiterfahrung             Selbsterfahrung als arbeit an der vergangenheit.    text
002:aesth/ethik                 Trennung von ästhetik und ethik?         text
003:ratio/begr.                   Die begründung der ratio im horizont der für das ich unentscheidbaren alternative:
                                            ratio/nicht-ratio.  text

004:geschichte                  Die geschichte endet nie - geschichten immer.     text
005:aesth/pol                     Das umstrittene schöne denkmal.       text
006:Hegel/Adorno            Hegel/Adorno - drei weltentwürfe.      text
007:grenze                        Grenzen - die autonomie des ich und seine selbstbindung.  text
008:schloss                       Das schöne schloss.      text
009:anerkenng                  Ich glaube, was Ich weiss - Ich weiss, was Ich glaube.   text
010:methode                     Die philosopheme Arthur Schopenhauers und Theodor W.Adornos
                                            als momente meiner selbsterfahrung.      text
011:reine/leben                 Das reine, der terror und das leben.      text
012:raum/zeit                    Der begriff: raum und zeit, im trialektischen modus  (fassung: A)  text
013:neu/alt                        Nichts neues - die utopien des gerechten staats und die reale illusion des kreativen.     text
014:das_politische            Der begriff: das_politische, im trialektischen modus./D-fssg text
015:weltgeist                    Der weltgeist Hegel's - das bin Ich, das sind Sie, das sind wir alle,
                                            jeder für sich.      text
016:eigentum                    Die begriffe: eigentum und besitz, im trialektischen modus. text
017:eigentII                      Die begriffe: eigentum und besitz, im trialektischen modus. text
018:grenzeII                     Intramundum/extramundum.  text
019:schöpfung                  Kein gott - der schöpfer seines selbst ist das individuum als ich. text
020:kunstwerk                  Die vollendung des kunstwerks und die versuchungen des experiments.    text
021:urteil/ästh.                  Das kunstwerk als gegenstand und als ästhetisches urteil. text
022:gottesbeweis              Gibt es gott? - nein und ja!       text
023:zensur                         Der zensurfall der ÖGP/2011-2012.     text
024:rezeption                    Der terminus: freiheit, und die möglichen freiheitsbegriffe
                                              im denken Kant's, Hegel's und des rezipierenden individuums als ich.
                                              Erkenntnistheoretische überlegungen zu einem methodenproblem historischer rezeption.     text
025:fremd/feind                Ich, der andere, der fremde und mein feind.  Fremdenfeindlichkeit
                                                - ein politisches totschlägerwort. Thesen und argumente.   text
026:original_kopie          Original oder kopie. Das kunstwerk als vorstellung im schnittpunkt digitaler (re)produktion.  text.
027:gott_redundant          Der redundante gott oder die these: das individuum als ich und sein genosse.
                                             Das prinzip der anerkennung des anderen als der_andere.     text
028:gott_gesetzt               Der gesetzte gott und das setzende individuum als ich.
                                             G.W.Leibniz' prinzip des zureichenden grundes im horizont des denkens
                                             Nikolaus von Kues', G.W.F.Hegel's und I.Kant's. text
029:argument                   Das scheitern des arguments im gelingenden spiel. 14 argumente.(2017)  text

030:                                  //==> neue text 1
031:dialektik/A                "Das Durchhauen eines Kohlhaupts ... "(Hegel).
                                             Der absolute geist und die dialektik des wegs. (vortragsfassung) (2018)   text
032:dialektik_weg           "Das Durchhauen eines Kohlhaupts ... "(Hegel).
                                             Der absolute geist und die dialektik des wegs. B-fassung (2018)   text
033:geschichte_II            Die dialektik der zeiterfahrung und der begriff: geschichte.
                                            Überlegungen zur rede vom ende der geschichte.(1997/2019)    text
------------------------------------------------------
neue texte 1-5:
text 1
030:bild+zahl
Das schöne bild und die grosse zahl.
Die kategorie: wert, in der ästhetik und der wert eines kunstwerks im markt - ein gegensatz, den das individuum als ich, das subjekt der ökonomie und der ästhetik, vermittelt. (2018/2020)     text
------------------
stand: 20.04.26.

zurück/übersicht    //
zurück/bibliographie   //